Newsletter Mai 2008

Liebe Fliegerinnen und Flieger,
bei windreporter hat sich wieder einiges getan und wir starten mit neuen Services in den Sommer 2008:

 - Neuestes Fluggebiet: Venet

 - Neue Services
   - Sturm- und Unwetterwarnungen
   - Windraffer

 - windreporter Produkt-Update und aktuelle Angebote
   - Messsysteme
   - Panoramakameras

 

Neuestes Fluggebiet: Venet

Seit Jahresbeginn gibt es auf windreporter.com den Live-Windbericht vom Venet/Krahberg bei Zams. Das Fluggebiet liegt im Tiroler Oberland und ist mit dem Auto oder per Bahn bequem zu erreichen. Der Venet bietet ein wunderschönes Panorama und ist sowohl bei Paragleitern als auch bei Drachenfliegern ein beliebter Fliegerspot. Von Zams aus startet die Venetbahn über eine Höhendifferenz von über 1.400m auf 2.210m über dem Meeresspiegel. Bekannt ist der Venet für seine starke Thermik; Langstreckenflüge kann man hier in alle Richtungen antreten.
Link Windbericht Venet
 

Windraffer
Wie du vielleicht schon gesehen hast, gibt es seit einiger Zeit zu unseren Diagrammen einen Zeitraffer. Mit dem Windraffer siehst du die Entwicklung der Windverhältnisse in den letzten 24 Stunden.
Link Windraffer Emberger Alm

windreporter Produkt-Update

Messsysteme
Diese Saison haben wir unsere Produktpalette weiter ausgebaut und die Services erweitert: Neben den neuen Features wie zum Beispiel Windraffer oder Unwetterwarnungen wurde auch die windreporter-Hardware erweitert. Zusätzlich zu dem bewährten 3D-Anemometer können Fluggebiete nun auch mit einem kombinierten Wind- und Wettersensor ausgestattet werden. Dieser misst neben Windrichtung und –geschwindigkeit auch die Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Niederschlag (Regen und Hagel). Wie die 3D-Variante ist auch dieser Sensor beheizbar und kommt ohne bewegliche Teile aus (Ultraschallanemometer). Er kommt bereits beim windreporter Venet zum Einsatz.
Link zum aktuellen Folder mit Preisen

Panoramakameras
Neben Wetterstationen bieten wir seit kurzem auch 360°-Panoramakameras an. Durch die Aktualisierung der Bilder und Videos in kurzen Abständen und den Rundum-Blick erhältst du eine optimale Übersicht über die aktuelle Wolken- und Wettersituation und siehst außerdem, was sich am Startplatz tut. Der Zeitraffer über die vergangenen Stunden veranschaulicht die Entwicklungen in der Atmosphäre.
Link zum aktuellen Folder mit Preisen

 

Newsletter